22.03.2021 | Lima    

AHK Peru - EVENTS





 

27.4. - Umweltgerechter Bergbau in Chile und Peru - Eine Chance für deutsche Technologien (virtuell)

Gemeinsame Veranstaltung von: MINGENTEC (IHK Cottbus), Wirtschaftsförderung Sachsen, AHK Chile und AHK Peru.

Informationen: Ann-Yasmin Reimers


18. & 19.05. - SAVE THE DATE
VI. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum


Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe (gefördert vom BMWi) der AHK Peru organisiert in Mai 2021 das 6. Deutsch-Peruanische Rohstoffforum (virtuell)

Informationen: Ann-Yasmin Reimers


In unserem Veranstaltungskalender finden Sie weitere Webinare, die für Sie von Interesse sein könnten. Die Webinare werden, wenn nicht anders angegeben, in Spanisch gehalten. Klicken Sie auf die Veranstaltung, für die Sie sich interessieren, um weitere Details zu sehen.

24.03. - Clausura del proyecto "Cierre de Minas"
25.03.- Oportunidades del Business Intelligence | Intercambio comercial PE-DE
07.04.- Aire comprimido 4.0 ¿Mito o Realidad?
 



Die AHK Peru sucht neuen Mitarbeiter

 

Wirtschaftspädagogen für berufliche Aus- und Weiterbildung

Die AHK Peru braucht Ihre Expertise, um Dienstleistungen der beruflichen Bildung aufzubauen und die Digitalisierung der Aus- und Weiterbildung zu unterstützen.

Das Auswahlverfahren für die Position als integrierte Fachkraft erfolgt über das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM), einer Arbeitsgemeinschaft aus GIZ und der Bundesagentur für Arbeit.

Mehr dazu
 


 
Aussenwirtschaft

Handelsaustausch PERU-DEUTSCHLAND

Das Pandemiejahr 2020 spiegelt seine Effekte auch in einem Rückgang des Handels zwischen Peru und Deutschland um 14,3 % wieder. (Rückgang des Handels Peru mit der Welt: 14,8 %).

In der Rangliste der Zielländer peruanischer Exporte nimmt Deutschland den elften Platz ein. In der Rangliste der Herkunft peruanischer Importe steht Deutschland an siebter Stelle.

Innerhalb Europa ist Deutschland der wichtigste Liefermarkt. Dabei ist bei der Betrachtung der Handelsstatistik Perus mit dem europäischen Markt der "Rotterdam-Effekt" zu berücksichtigen.

Zu den Handelsdaten
 

 
Neue Dienstleistung

Co-working bei der AHK Peru

Die AHK Peru bietet ihre Mitglieder und deutschen Unternehmen, die sich in Peru ansiedeln wollen, die Möglichkeit, in ihren neu gestalteten Räumlichkeiten verschiedene Dienstleistungen des "Co-Working" und "Office in Office" in Anspruch zu nehmen.

Zusätzlich zu festen und mobilen den Arbeitsplätzen können die Rezeption, die Teeküche, Besprechungs- und Veranstaltungsräume mit Wifi-Netzwerk und Multimedia-Ausstattung genutzt werden, um eine optimale Arbeitsumgebung zu erschwinglichen Kosten zu gewährleisten.

Mehr dazu
 

 
Die AHK Peru stellt sich vor

Ann-Yasmin Reimers - Projektmanagerin Innovation & Technologie | Bergbau

Ich habe Internationales Management mit Schwerpunkt Lateinamerika in Deutschland studiert. Seit 2016 bin ich bei der AHK Peru im Bereich DEinternational tätig. Aber mein Einstieg bei der AHK Peru begann schon im Jahr 2015, als ich mein Praktikum im Bereich Veranstaltungen und Marketing machte.

Zurzeit bin ich für das Deutsch-Peruanische Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe verantwortlich. Dabei sehe ich alle Themen, welche die deutsch-peruanischen Beziehungen im Bergbausektor betreffen. Zu meinen Aufgaben und Aktivitäten gehört es, thematische Veranstaltungen, Messen und andere Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Bergbausektor zu koordinieren und Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen in Peru zu identifizieren. Außerdem leite ich den Mining Cluster (Canasta Tecnológica Alemana) der AHK Peru.

Haben Sie Fragen an Frau Reimers?
 

 
Die AHK Peru stellt sich vor

Rolando Paredes - Verwaltungsassistent

Ich bin im Mai 2015 zur AHK Peru gekommen und nach etwas mehr als 5 Jahren muss ich zugeben, dass diese Zeit einen sehr wichtigen Beitrag für mein berufliches und persönliches Wachstum bedeutet hat. Ich habe viel Erfahrung gesammelt und versuche jeden Tag, diese auch in die Praxis umzusetzen. Ich bin Teil eines sehr professionellen und einfühlsamen Arbeitsteams. Und das hat sich während dieser Pandemie gezeigt!

Ich habe in dieser Organisation als Empfangsmitarbeiter angefangen; heute arbeite ich als Verwaltungsassistent und bin zuständig für das soziale Wohlbefinden der Mitarbeiter in der Kammer, was es mir ermöglicht. All diese Tätigen ermöglichen wir Aktivitäten zu entwickeln, die mit meinem beruflichen Werdegang als Bachelor in Business Administration zusammenhängen, den ich demnächst abschließen werden.

Haben Sie Fragen an Herr Paredes?
 

 
Nachrichten

 

19.-23.04 - Aussenwirtschaftstage 2021 (BMWI-GTAI)

Es wird in über 70 Foren über Zukunftsmärkte, Finanzierungsinstrumente und Herausforderungen der Digitalisierung und des Klimaschutzes für deutsche Unternehmen diskutiert.

Zur Anmeldung
 


 

Neue Standards für mehr Nachhaltigkeit in Lateinamerika

Die Länder Lateinamerikas und der Karibik haben in den letzten zwanzig Jahren wichtige Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit ergriffen. Dazu gehört die Übernahme der Äquator-Prinzipien durch die wichtigsten öffentlichen und privaten Finanzinstitutionen der Region.

Mehr dazu
 


 

Peru - Mehrheit der Wirtschaftssektoren erholt sich

In Peru brachen im vergangenen Jahr zahlreiche Wirtschaftszweige ein, insbesondere der Tourismus, das Hotel- und Gastgewerbe sowie der Transportsektor. Die Landwirtschaft konnte jedoch expandieren, auch dank starker Exporte. Für 2021 wird für die meisten Sektoren eine zweistellige Wachstumsrate erwartet.

Mehr dazu
 


 

Aufschwung in Peru erwartet

Nach einem starken Einbruch 2020 soll Perus Wirtschaft dieses Jahr einen ebenso kräftigen Aufschwung erleben. Einen Risikofaktor stellen allerdings die Präsidentschaftswahlen dar.

Mehr dazu
 


AHK Peru
Av. Camino Real 348, Of. 1502 - San Isidro | Perú
Telf.: +51 1 441 8616
Email: info@camara-alemana.org.pe

Um Kommentare oder Vorschläge zu senden, klicken Sie HIER

peru.ahk.de
 
 



Si desea darse de baja o actualizar su suscripción, haga clic aquí.
Cámara de Comercio e Industria Peruano-Alemana | Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer
Av. Camino Real 348, Of. 1502 | San Isidro (Lima 27) | Peru
Tel: (51) 1 441-8616 | info@camara-alemana.org.pe | http://www.camara-alemana.org.pe